Apad kündigt Debütalbum „Panoptikum“ an

Posted on

Apad kündigt sein Debütalbum „Panoptikum“ für den 27.05.2016 an.

Panoptikum ist ein kontroverses Album, das nicht nur bei Verschwörungstheoretikern und verträumten Freunden des Drogenkonsums Freude aufkommen lässt, es wird sicherlich auch den alteingesessenen Berlin-Untergrundfans die Tage in der Hood versüßen.

Das 15 Track starke Album erscheint über Amageddon Musik und kommt unter anderem mit Gästen wie Tis L (Manchen vielleicht von diversen Plattformen oder als Produzent von Mc Bomber bekannt) sowie den Label Kollegen Miliz und RidOne (Kritische Disstanz).

Das erste Video zum Album „Weisst du noch?“ wurde schon vor einiger Zeit released. Wir können uns auf weitere freuen.

01-FB-BannnerAPAD2